Als Angela Merkel vor gut zwei Wochen in Jerusalem von Israels neuem Premier empfangen wurde, sagte sie: „Ich freue mich, die Mitglieder Ihres sehr vielfältigen Kabinetts kennenzulernen.“ Sehr vielfältig? Klingt doch ziemlich untertrieben, bedenkt man, dass die israelische Regierung aktuell v...