Zum zweiten Mal in Folge muss Olaf Scholz den Not-Knopf drücken, damit er für den Bundeshaushalt 2021 mehr Schulden machen kann als nach dem Grundgesetz erlaubt. Da die Corona-Krise anhält, plant der Bundesfinanzminister für 2021 mit 96,2 Milliarden Euro neuen Krediten, wie am Freitag bekannt wu...