Noch sprudeln die Steuereinnahmen kräftiger als erwartet – allen Meldungen über Probleme bei der Gasversorgung, nachlassender Konsumlaune wegen der hohen Inflation und steigenden Coronazahlen zum Trotz. Im ersten Halbjahr kassierten Bund, Länder und EU mit 408 Milliarden Euro 17,5 Prozent mehr ...