Eigentlich liegen zwischen Brasiliens rechtspopulistischem Präsidenten Jair Bolsonaro und seinem linksgerichteten mexikanischen Amtskollegen Andres Manuel Lopez Obrador ideologische Welten. Doch in der Coronavirus-Krise eint die beiden Staatschefs die lange ablehnende Haltung gegenüber Ratschlägen der Gesundheitsexperten. Und so absolvierten beide Politiker Besuche auf der Straße, als wäre nichts gewesen.
Lopez Obrador schüttelte auf einem s...