Die Zahl der Corona-Neuinfektionen sinkt. Trotzdem schreckt die Politik vor deutlichen Lockerungen zurück. Ein Grund dafür sind die Mutationen, die das Virus ansteckender machen – und immer häufiger das Immunsystem und die bisherigen Impfstoffe ins Leere laufen lassen.
Um welche Mutationen geht es?
Zunächst geht es hierzulande um die zuerst in England aufgetauchte Variante B.1.1.7, die ein Paket aus 17 Mutationen beinhaltet und sich als deut...