Es hätte noch schlimmer kommen können bei dem Anschlag auf die deutschen Blauhelme in Mali vor rund zehn Tagen. Nach allem, was bisher bekannt ist, explodierte die Sprengladung des Selbstmordattentäters nur 20 Meter von einem Tanklaster entfernt. So gesehen ist die Bundeswehr wohl noch einmal glimpflich davongekommen. Schmerz und Schreck hat die Attacke dennoch ausgelöst, vor allem natürlich bei den Beteiligten vor Ort, aber auch in der Berl...