Beim EU-Gipfel haben die Regierungschefs rekordverdächtig lange und ungewöhnlich hart verhandelt. Zufrieden äußerten sich danach die meisten Teilnehmer, fast bei allen herrschte Erleichterung. Doch wer kann sich bei diesem Ringen wirklich als Gewinner fühlen, wer hat verloren?
Gewinner: Der niederländische Premier Mark Rutte und seine Kollegen von der Gruppe der „Sparsamen Fünf“ gehen als Sieger vom Platz – gegen ihre brutale Blockade...