Politik Behörden weisen Wahlbetrugsvorwürfe zurück - Druck auf Trump

US-Präsident Donald Trump will den Wahlsieg von Joe Biden noch immer nicht anerkennen. Doch sein Rückhalt in Washington scheint langsam zu bröckeln. Mehrere US-Behörden sehen sich dazu veranlasst, eine vertrauensstiftende Botschaft zu senden.

 Uhr