Es ist ein schöner Sommertag im Juli 2005, als der 23-jäh­rige Michael H. in den Flieger steigt, der ihn von Deutschland nach ­Afghanistan bringen soll. Der Bundeswehrsoldat fühlt sich gut auf den Einsatz vorbereitet. „Militärisch, politisch und menschlich hatte ich eine Top-Ausbildung“, e...