Es war ein Fest in Blau, Weiß, Rot und Orange. Nicht ganz so vibrierend wie eine Live-Veranstaltung, doch insgesamt – und das mussten auch die Kritiker einräumen – eine „verdammt gute Show“. Vier Tage lang feierten die Republikaner die USA und ihren Präsidenten, seine Erfolge und seine Un...