Die Vereinten Nationen wollen am Mittwoch (17.00 Uhr MESZ) einen neuen Klima-Bericht vorstellen. UN-Generalsekretär António Guterres und Petteri Taalas, Chef der Weltorganisation für Meteorologie, einer Sonderorganisation der UN, wollen den Bericht vor Journalisten präsentieren. Er solle Klimadaten aus den Jahren 2016 bis 2020 enthalten und Vorhersagen über die weitere Entwicklung treffen.
Außerdem solle es um Treibhausgaskonzentrationen sowie die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf Emissionen gehen. Es handelt sich um den zweiten Bericht einer von der WMO veröffentlichten Serie, zu der auch zahlreiche andere UN-Organisationen Informationen zuliefern.