Auf das Klingeln des Telefons folgt nur noch Stille. „Niemand in der Gemeinde weiß, wie es der Familie in Xinjiang geht“, sagt Asgar Can, Europareferent des Weltkongresses der Uiguren (WUC). Seit Monaten gibt es keine Verbindung mehr. Verzweiflung mache sich breit unter den rund 700 Uiguren, di...