Es ist Corona-Zeit. Und es gibt momentan wenig, was von Mitteleuropa aus ferner erscheint als die sonstigen Bedrohungen der Welt. Was über Jahre die außenpolitische Sicht dominierte – die Kriege in Syrien und im Jemen, die Atomprogramme des Irans und Nordkoreas oder die Einflussnahme böswillige...