Brüssel / AFP  Uhr

Die CDU-Politikern Ursula von der Leyen stellt sich am Mittwoch einer Reihe von Anhörungen im Europaparlament, das kommende Woche über ihre Ernennung zur EU-Kommissionspräsidentin abstimmen soll. Die bisherige Bundesverteidigungsministerin steht am Vormittag zunächst der sozialdemokratischen Fraktion Rede und Antwort (09.35 Uhr), in deren Reihen insbesondere deutsche SPD-Abgeordnete nicht für sie stimmen wollen. Es folgen die liberale Fraktion (12.00 Uhr) und am späten Nachmittag die Abgeordneten der Grünen (16.30 Uhr).

Am Nachmittag (15.00 Uhr) steht auch ein Treffen mit EU-Parlamentspräsident David Sassoli sowie allen Fraktionsvorsitzenden auf dem Programm. Das Gremium entscheidet als sogenannte Konferenz der Präsidenten über die Tagesordnung des Parlaments. Die Abstimmung über von der Leyen ist nach bisherigem Stand für den 16. Juli angesetzt.