Tschernobyl / Stefan Scholl  Uhr
Tschernobyl ist heute eine Touristenattraktion. AKW-Techniker und Anwohner aber kämpfen immer noch  mit den Folgen der Katastrophe von 1986. Am Eingang zur Kantine des Atomkraftwerks Tschernobyl sitzt ein junger Hund. Über ihm hängt ein Schild: „Wir bitten dringend, Hunde nicht zu füttern. Nehmen Sie Rücksicht auf die Pflege der Grünanlagen.“ Die Arbeiter, die auf der Bank gegenüber sitzen, ignorieren die Hundehaufen. Sie strei...