Die Seelenlage von Menschen beschäftigt den Psychiater Manfred Lütz. Auch in der Corona-Pandemie. Eine Katastrophe nennt er die Epidemie. Doch der Arzt, Theologe und Autor will sich der oftmals niederschmetternden Stimmung nicht beugen, die auch im neuen Wort „mütend“ ihren Ausdruck findet. ...