Erst die Diskussion um Baerbocks N-Wort, nun das K-Wort: Der deutsche Rad-Sportdirektor Moster hat bei Olympia seinen Schützling mit den Worten „Hol die Kameltreiber!“ angefeuert und ist dafür völlig zu Recht nach Hause geschickt worden. Nicht gut ist dagegen, dass der Deutsche Olympische Spo...