Dass sich Angela Merkel zum Abschied Nina Hagens DDR-Hit „Du hast den Farbfilm vergessen“ wünscht, gehört zu den Überraschungen, zu denen die scheidende Bundeskanzlerin fähig ist. Doch die Deutschen haben gerade ihre Zurückhaltung geschätzt, ihre uneitle Art, ihre sachorientierte Argumenta...