Alle Artikel zur Person hans wild

14. März 2017

Hans Wild: Wirt mit Kulturanspruch

Seit 30 Jahren ist Hans Wild Wirt, aber einer mit Kulturanspruch: 22 Jahre lang im Stellwerk in Schelklingen und seit acht Jahren nun schon im Café „Zum fröhlichen Nix“ in Blaubeuren. mehr

29. April 2016

Epitaph rocken im Hirsch in Glems

Mit Vocal Recall steht in der Wimsener Mühle ein A Capella-Musik-Kabarett auf dem Programm. Morgen rocken im Hirsch die legendären Epitaph. mehr

26. April 2016

Kunst, Musik, Theater

Räuberleben im Wald Ehingen - Die Württembergische Landesbühne Esslingen führt heute, 26. April, 10.30 Uhr, in der Ehinger Lindenhalle das Kindertheater "Reise zum Mittelpunkt des Waldes - Monolog für einen Reuber" auf. mehr

15. Januar 2016

Rock, Pop, Jazz

Freitag, 15. Januar Gypsy-Musik in Langenau In der Tradition der Roma-Musik sieht sich die Gruppe Foaie Verde, die um 20 Uhr im Pfleghof in Langenau auftritt. Virtuose Rhythmen und melancholische Melodien, wie sie die Dorfmusiker Rumäniens bei Geburten, Hochzeiten oder Trauerfeiern spielten. mehr

15. Dezember 2015

Kunst, Musik, Theater

Erzählcafé im Brotmuseum Im Ulmer Museum der Brotkultur findet am Mittwoch, 16. Dezember, von 15 bis 16.30 Uhr ein Erzählcafé zum Thema der aktuellen Weihnachtsausstellung "Süßes Brot. Das festliche Gebäck" statt. mehr

01. Dezember 2015

Kunst, Musik, Theater

Festliches Gebäck Das Ulmer Museum der Brotkultur bietet am Mittwoch, 2. Dezember, 12 Uhr, eine Führung durch die aktuelle Weihnachtsausstellung "Süßes Brot - Das festliche Gebäck" mit Jan Rüttinger an. mehr

10. November 2015

Kunst, Musik, Theater

Rüdiger Hoffmann kommt Laupheim - Rüdiger Hoffmann, "der Entdecker der Langsamkeit", kommt am Mittwoch, 11. November, 20 Uhr, ins Kulturhaus Schloss Großlaupheim. mehr

30. Oktober 2015

Rock, Pop, Jazz

Freitag, 30. Oktober Jazz im Wiley Club Diese acht Musiker besitzen 20 Instrumente - und setzen sie in ihren Konzerten auch alle ein. Überhaupt: Die ungarische Bohém Ragtime Jazzband gilt als eine der vielseitigsten Combos. mehr

16. September 2015

"Maximum Terzett" Konzert

Klaus der Geiger ist einer der bekanntesten Straßenmusikern Deutschlands. Mit dem Bassisten Christian Presch und dem Gitarristen Hans Wild, dem Wirt des Blaubeurer Kleinkunstcafés "Zum fröhlichen Nix", tritt er auch als Maximum Terzett auf. mehr

17. Juli 2015

Rock, Pop, Jazz

Freitag, 17. Juli Sechs Bands auf dem Schwal Den Schwalrock im Park auf der Insel bei der mittleren Donaubrücke (auf Neu-Ulmer Seite) eröffnet um 16.15 Uhr die Weißenhorner Punk'n'Roll-Band Pump Gas. Um 17. mehr

19. Juni 2015

Rock, Pop, Jazz

Freitag, 19. Juni Shurano im Charivari Die fünfköpfige Gruppe Shurano steht für eine impulsive Fusion von Flamenco, Poesie und Tanz, vereint andalusische Fiestastimmung mit karibischer Melancholie und brasilianischer Lebensfreude. mehr

01. Juni 2015

Im "Stellwerk" stehen Signale auf Abschied

Drei Konzerte noch, und noch drei Mal das Kneipen-Quiz. Dann ist im "Stellwerk" in Schelklingen vorläufig Schluss, sagt Wirtin Andrea Sieger. mehr

29. Mai 2015

Stellwerk-Wirtin Andrea Sieger: In sechs Wochen ist Schluss

Drei Konzerte noch, und noch drei Mal das Kneipen-Quiz, dann ist im Stellwerk in Schelklingen vorläufig Schluss, weil Andrea Sieger mit der Gastronomie aufhört. Jetzt hat sie ihren Fahrplan bis Ende vorgestellt. mehr

27. Mai 2015

Kunst, Musik, Theater

Ehinger Blues-Nacht Berg. - Am Samstag, 30. Mai, heißt es wieder Blues pur bei der 3. Ehinger Bluesnacht in Berg. mehr

09. Mai 2015

Tournee mit der linken Ikone

Mitten in der Blaubeurer Altstadt liegt ein Kleinod der Kulturszene: das "Café zum fröhlichen Nix". Meist steht Hans Wild hinterm Tresen, als Wirt und Inhaber. mehr

05. Mai 2015

Kunst, Musik, Theater

Wald als Kunstobjekt Auingen - Im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Auingen rückt die Ausstellung "WaldReich" die Besonderheiten des Waldes auf der Schwäbischen Alb in den Fokus. Die Kunsthistorikerin Susanne Lüdtke führt bei der Vernissage am Freitag, 8. mehr

21. Januar 2015

Blaubeurer setzen Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

Ein starkes Zeichen für Toleranz und Meinungsfreiheit haben rund 400 Blaubeurer bei einer Mahnwache an der Stadtkirche gesetzt. Junge und ältere Menschen zeigten ihre Solidarität mit Terroropfern. mehr

27. Juni 2014

Urige Klänge in der Wimsener Mühle

Wer urige Klänge mag, ist heute in der Wimsener Mühle am richtigen Platz: Senner Jazz beweisen, dass Alphörner nicht nur für volkstümliche Weisen geeignet sind. Morgen rocken Scorpion Child im Ulmer Zelt. mehr

24. Juni 2014

Kunst, Musik, Theater

Konzert der Worte Biberach - Auf dem Biberacher Marktplatz findet am Samstag, 28. Juni, 20 Uhr, ein Poetry Slam als Open-Air-Event statt. mehr

31. Dezember 2013

KUNST - MUSIK - THEATER

Kabarett über die Wiener Herrlingen/Blaustein - An Silvester, 31. Dezember, bietet die Theaterei Herrlingen gleich drei Veranstaltungen. Um 18.30 Uhr sowie um 21 Uhr ist im Theatereizelt in Blaustein nochmal die Komödie "Der Vorname oder Das marokkanische Abendessen" zu sehen. Um 19. mehr

05. November 2013

KUNST - MUSIK - THEATER

Kunstvolles Filzen Blaubeuren - In den vergangenen Jahren haben Textilkünstler immer neue Techniken fürs Filzen entdeckt. Nun gibt die Blaubeurer Malerin und Handarbeitsexpertin Andrea Lonhard Einblicke in ihre "Filzwelt". mehr

23. Juli 2013

KUNST - MUSIK - THEATER

Herzliche ärztliche Kunst Die Galerie "Ärztliche Kunst" in der Herzklinik Ulm (Magirusstraße 49) zeigt unter dem Titel "Perspektivenwechsel" Farbklangwerke des Herzklinik-Arztes Dr. Gerd Schneider. Vernissage ist heute, 23. Juli, 19.30 Uhr. mehr

20. Juni 2013

NOTIZEN vom 20. Juni 2013 aus Ulm und Umgebung

Auto prallt gegen Haus Blaubeuren - Ein 85-jähriger Autofahrer und seine 86-jährige Beifahrerin sind bei einem Unfall am Dienstag gegen 18.30 Uhr in der Blaubeurer Innenstadt schwer verletzt worden. mehr

30. Juli 2012

Polka-Pep mit Powerpoint

Hiss, Klaus der Geiger und das Duo Ape & Feuerstein begeisterten in Blaubeuren auf der Sommerbühne mehr

22. Mai 2012

KUNST - MUSIK - THEATER

Keltenfest im Museum Bad Buchau - Am Pfingstsonntag und -montag wird im Federseemuseum ein Keltenfest geboten. Keltisches Handwerk, Wirtschaftsweise, Ernährung oder Kriegskunst und Religion werden dabei in lebensnahen Präsentationen gezeigt. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo