Heidelberg Zwei Verletzte bei Autounfall nahe Heidelberg

Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv
Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv © Foto: Stefan Puchner
Heidelberg / DPA 20.07.2018

Bei einem Autounfall nahe Heidelberg sind am Donnerstagabend zwei Männer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte ein 42-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 535 von hinten in ein liegengebliebenes Fahrzeug. Beide Autofahrer wurden leicht verletzt und von Sanitätern versorgt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel