Bad Schussenried / DPA  Uhr

Beim Zusammenprall eines Motorrads mit einem Fahrrad sind am Mittwoch in Bad Schussenried beide Fahrer getötet worden - ein 53 Jahre alter Mann auf dem Krad und eine 83 Jahre alte Frau. Sie hatten am Vormittag zur selben Zeit versucht, eine Kreuzung zu überqueren, wie die Polizei mitteilte. Beide starben an der Unfallstelle im Ortsteil Roppertsweiler.

Die Seniorin sei durch die Wucht des Aufpralles 50 Meter weggeschleudert worden, das Motorrad sei nach 150 Metern zum Stillstand gekommen. Ein 35-jähriger Sozius des Motorradfahrers wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Polizeimitteilung