Ludwigsburg Zwei Autofahrer bei Frontalzusammenstoß leicht verletzt

Ludwigsburg / DPA 07.11.2018

Bei einem Frontalzusammenstoß im Landkreis Böblingen sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Am Dienstagabend habe ein 49-Jähriger mit seinem Wagen auf der Kreisstraße 1059 bei Rutesheim ein vor ihm fahrendes Auto überholen wollen, teilte die Polizei mit. Auf der Gegenfahrbahn kam ihm dann ein anderes Fahrzeug entgegen, dessen Fahrer noch versuchte, den Unfall zu vermeiden. Die Fahrzeuge krachten dennoch zusammen. Beide Fahrer wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Pressemitteilung Polizei Ludwigsburg

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel