Kronau Zündeln für Youtube: Videodreh ruft Feuerwehr auf den Plan

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv © Foto: Marcel Kusch
Kronau / DPA 08.05.2018

Beim Filmen eines besonders spektakulären Youtube-Videos hat ein Zehnjähriger in Kronau (Kreis Karlsruhe) einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Gemeinsam mit einem Freund warf er ein brennendes Blatt Papier aus dem Dachgeschoss und filmte es von oben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Weil ein Nachbar einen Dachstuhlbrand vermutete und die Feuerwehr rief, rückte diese mit sechs Einsatzwagen an. Feuer zum Löschen gab es vor Ort dann schon keines mehr - stattdessen führten die Einsatzkräfte ein „belehrendes Gespräch“ mit dem Jungen und seinen Eltern. Ob das Video trotz des Zwischenfalls auf Youtube gelandet ist, vermag die Polizei nicht zu sagen. „Ich vermute mal, dass weitere Ambitionen in dieser Hinsicht untersagt wurden“, sagte ein Sprecher.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel