Nach Schneefall und Glätte hat es auf den Straßen in Baden-Württemberg etliche Unfälle gegeben. Ein größerer Schaden entstand nach Polizeiangaben in der Nacht zu Donnerstag bei einem Glätteunfall bei Argenbühl (Kreis Ravensburg), als ein Mann mit seinem Transporter in ein Bauernhaus gekracht war. Der 51 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt.

Wochenende wird es in Baden-Württemberg sonnig

Laut Wetterdienst bleibt es dieses Wochenende nicht nur weitgehend trocken, es verspricht auch sonnig zu werden. Vor allem im Westen und Süden scheint die Sonne. Im Südwesten Deutschlands weht bis zum Samstagabend ein kräftiger östlicher Wind. In diesen Gebieten ist besondere Vorsicht geboten, denn vor allem im Bergland können sich die Straßenverhältnisse auf wenigen Metern schnell verändern.

Temperaturen bis minus 20 Grad

Die Temperaturen sinken auf minus 7 bis minus 14 Grad. In manchen Gebieten wird es mit bis zu minus 20 Grad noch kälter und auf den Straßen kann es wieder glatt werden.