Der Oktober war noch deutlich zu warm – aber jetzt kühlen die Temperaturen richtig ab. Der erste Frost war schon längst, der erste Schnee könnt schon bald kommen. Wo wird es in Deutschland bald schneien? Hier die aktuellen Infos aus der Vorhersage.

Wo kommt der erste Schnee in Deutschland?

Auch wenn die Temperaturen überall nach unten gehen: Minusgrade sind in der nächsten Woche nicht überall zu erwarten. In den nächsten Tagen und über das Wochenende schwanken die Temperaturen von 10 Grad im Westen und im Süden bis -6 Grad im Norden und Osten. Der Deutsche Wetterdienst erwartet den ersten Schnee oder Schneeregen also eher im Nordosten, wahrscheinlich in den höheren Lagen wie auf dem Brocken oder im Erzgebirge in Sachsen oder auch im Thüringer Wald.

Schnee Vorhersage: Wann kommt der erste Schnee?

Der erste Schnee in Deutschland wird in der Nacht vom Freitag (18.) auf den Samstag (19.11.) erwartet. In der Nacht zum Sonntag soll es auch wieder kalt werden. Über Nacht sollen laut Deutschem Wetterdienst die Temperaturen im Nordosten zum Teil auf -8 Grad fallen – es wird vor Glätte gewarnt. Es wird aber nicht erwartet, dass der Schnee, wenn es ihn überhaupt gibt, dann lange bleibt. In der kommenden Woche sollen die Temperaturen wieder ansteigen.