Stuttgart / DPA

Viel Sonne, wenig Wolken - Am Donnerstag wird es in Baden-Württemberg noch einmal verbreitet hochsommerlich warm. Doch spätestens zum Wochenende soll das Wetter im Südwesten deutliche wechselhafter werden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mitteilte. Zuvor scheint die Sonne am Donnerstag bei 24 Grad im Bergland und bis zu 32 Grad am Oberrhein. Am Freitag erwarten die Meteorologen sogar bis zu 33 Grad an der Tauber. Doch ab Freitagnachmittag sollen sich im Süden dichte Quellwolken breit machen und Schauer und Gewitter bringen - ähnlich soll es auch am Wochenende weitergehen.

Deutscher Wetterdienst

DWD-Prognose für Baden-Württemberg

Mitteilung der Stadt Mannheim