Wer wird Millionär Waldemar Hartmann: Waldi-Gate die Zweite

Waldemar Hartmann hat es erneut unter Beweis gestellt: Als Telefonjoker bei Wer wird Millionär für Fußballfragen ist er eher nicht zu empfehlen.
Waldemar Hartmann hat es erneut unter Beweis gestellt: Als Telefonjoker bei Wer wird Millionär für Fußballfragen ist er eher nicht zu empfehlen. © Foto: dpa/Janne Kieselbach
Hürth / wez 12.06.2018
Waldemar Hartmann war am Montag der Telefonjoker bei „Wer wird Millionär“ – und glänzte erneut bei einer Fußballfrage mit Unwissen.

Waldemar Hartmann hat wieder mit Fußball-Unwissen geglänzt: Fünf Jahre ist sein legendärer Aussetzer bei der Fernsehsendung „Wer wird Millionär“ her (das sogenannte „Waldi-Gate“). Nun hat der frühere ARD-Sportexperte als Telefonjoker erneut bei einer Fußballfrage versagt – Waldi-Gate die Zweite sozusagen. Comedy-Star Chris Tall holte Hartmann bei der 32.000-Euro-Frage zur Hilfe. Sie lautete:

Welche ist die einwohnerreichste Stadt Deutschlands, die noch nie einen Erstligisten im Männerfußball stellte?

A: Bonn B: Dresden

C: Fürth D: Saarbrücken

„Willst du mir eine weitere bundesweite Blamage einbrocken?“, hatte Hartmann zu Moderator Jauch am Telefon noch gesagt – und die Blamage trat ein. Hartmann hielt „Bonn“ (die korrekte Antwort) und „Fürth“ für richtig. Comedian Tall griff zusätzlich zum Telefonjoker noch auf den 50/50-Joker zurück, und wählte die richtige Antwort. Warum er überhaupt auf Hartmann als Joker zurückgriff? „Das Schöne ist, wir kennen uns gar nicht persönlich. Ich habe ihn einfach nur als Gag“, erläuterte der Comedian.

Das ursprüngliche Waldi-Gate

Das ursprüngliche Waldi-Gate ereignete sich 2013. Model Lena Gercke und Modedesigner Guido Maria Kretschmer rätselten bei der 64.000-Euro-Frage:

Welche Fußballnation konnte bei den bisherigen 19 Weltmeisterschaften nie den Titel im eigenen Land gewinnen?

A: Brasilien B: Deutschland

C: Argentinien D: Frankreich

Hartmanns damalige Antwort: „Deutschland hat natürlich im eigenen Land keine WM gewonnen.“ Tja, wäre da nicht die WM 1974 gewesen – Austragungsort: Deutschland, Gewinner: Deutschland. Brasilien ist die korrekte Antwort, für die sich die beiden Promis mithilfe des Publikumsjokers dann auch entschieden hatten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel