Ruhpolding Waldbrand bei Ruhpolding: Mehrere Helikopter im Einsatz

Ein Brand bei Ruhpolding beschäftigt die Feuerwehr.
Ein Brand bei Ruhpolding beschäftigt die Feuerwehr. © Foto: SWP Archiv
Ruhpolding / dpa/lby 21.08.2018

In den Bergen bei Ruhpolding ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, sei die Brandfläche zunächst 25 Quadratmeter groß gewesen. Die Brandstelle liege in sehr steilem Gelände auf 1500 Metern im Wald und sei deshalb nur schwer zugänglich. Ein Hubschrauber flog nach Angaben der Polizei mehrere Male über das Feuer und warf Wasser ab. Die Feuerwehr konnte den Brand jedoch zunächst nicht löschen.

Mehrere Helikopter im Einsatz

Aufgrund der Dunkelheit musste der Helikopter seine Arbeit am Abend einstellen. Am Dienstag setzte die Feuerwehr den Einsatz fort. Mehrere Helikopter versuchten das Feuer zu löschen.

Erst vor einer Woche hat es ganz in der Nähe ebenfalls einen Waldbrand gegeben: Am Schwarzenberg bei Oberaudorf ist nach Angaben der Behörden eine mindestens zehn Hektar große Fläche verbrannt. Die Einsatzkräfte kämpften hier über Tage, da das Gelände ebenfalls schwer zugänglich war. Nicht einmal einsetzender Regen konnte das Feuer löschen.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel