Neuhausen ob Eck Vier Verletzte bei Unfall auf Bundesstraße

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“. Foto: Patrick Seeger/Archiv © Foto: Patrick Seeger
Neuhausen ob Eck / DPA 10.05.2018

Bei einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen zwischen Tuttlingen und Worndorf sind vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war ein 68-jähriger am Mittwochabend mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite geraten und mit einem Wohnmobil zusammengestoßen. Dessen 18-jähriger Fahrer wich nach rechts aus und fuhr eine Böschung hoch, wodurch sein Fahrzeug umkippte und auf der Fahrbahn zum Liegen kam. Schließlich prallte der Wagen des 68-Jährigen noch gegen ein weiteres Auto. Neben dem Unfallverursacher wurde auch eine Frau schwer verletzt, zwei weitere Beteiligte zogen sich leichte Verletzungen zu.

PM

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel