Calw / dpa Vier psychisch kranke Straftäter, die aus einer Klinik in Calw geflohen sind, konnten am Donnerstag festgenommen werden.

Alle vier aus dem Zentrum für Psychiatrie in Calw geflohenen Straftäter sind gefasst. Zwei der Männer waren am Donnerstagmorgen noch auf der Flucht, wie die Polizei in Karlsruhe mitteilte. Die anderen beiden konnten nach einer Großfahndung, bei der auch Spürhunde und ein Polizeihubschrauber im Einsatz waren, am Bahnhof Calw-Hirsau gefasst werden. 

Pflegerin überwältigt

Die vier Männer hatten am Mittwochabend gegen 22.00 Uhr einen Pfleger und eine Pflegerin überwältigt und in einen Raum eingesperrt, dann konnten sie aus der Klinik im Nordschwarzwald entkommen.

Das könnte dich auch interessieren

Auf der weltgrößten Messe für Baumaschinen in München, der Bauma 2019, sind auch Peri, Liebherr und Co. vertreten.

Bei einem schweren Unfall auf der A8 am Mittwoch sind fünf Menschen verletzt worden, zwei davon lebensgefährlich. Die A8 war stundenlang gesperrt.

Neues Beleuchtungskonzept für Kirche und den zentralen Innenstadtplatz kommt bei den Stadträten gut an. Umgesetzt wird es aber erst 2020.