Achern Verletzte bei Unfall auf A5

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv © Foto: Stefan Puchner
Achern / DPA 13.03.2018

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 in Richtung Karlsruhe sind am Dienstagmorgen nach ersten Erkenntnissen der Polizei zwei Menschen verletzt worden. Der genaue Unfallhergang war zunächst noch unklar. Nach Angaben der Polizei hatte sich nahe Achern ein Fahrzeug überschlagen und war auf dem mittleren Fahrstreifen liegen geblieben. Insgesamt waren vermutlich zwei bis drei Autos beteiligt. Ein Mensch wurde im Auto eingeklemmt. Derzeit war noch nicht klar, wie schwer die Menschen verletzt wurden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel