Mopsrennen in Berlin Emma - der schnellste Mops Berlins

Berlin / dpa 17.08.2018
Nach ihren Siegen beim Berliner Mopsrennen in den vergangenen beiden Jahren hat Hündin Emma dieses Jahr große Chancen auf den Sieg.

Rund 60 Hunde werden in diesem Jahr zum Mopsrennen in Berlin erwartet. Favoritin ist die viereinhalbjährige Emma. Nach ihren Siegen beim Berliner Mopsrennen in den vergangenen beiden Jahren winkt der Hündin an diesem Samstag der Gewinn des Triples. Ein Sprecher Treffens sprach mit Blick auf Emma schon jetzt vom „Usain Bolt der Möpse“.

Das Rennen

In jeweils unter sechs Sekunden legte Emma 2016 und 2017 die 50-Meter-Strecke zurück - wofür andere Möpse durchaus 10, 20 oder im Einzelfall gar mehr als 40 Sekunden benötigten. Zum Treffen im Stadtteil Lichtenrade kommen insgesamt um die 200 Halter mit ihren Tieren, wie die Veranstalter bekannt gaben.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel