Bretten Unfall mit zwei Schwerverletzten: Rettungshubschrauber

Bretten / DPA 08.10.2018

Zwei Senioren sind bei einem Verkehrsunfall in Bretten (Kreis Karlsruhe) schwer verletzt worden. Eine 79-jährige Autofahrerin habe am Sonntagabend beim Linksabbiegen einen anderen Wagen übersehen, teilte die Polizei in der Nacht zu Montag mit. Nach dem Zusammenstoß sei sie mit ihrem Wagen noch gegen einen Baum geprallt. Zur Behandlung der Fahrerin und ihres 83 Jahre alten Beifahrers sei unter anderem ein Rettungshubschrauber eingesetzt worden. Der andere Autofahrer sei leicht worden.

Polizeimeldung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel