Dem Polizeibericht zufolge fuhr der 16-Jährige am Freitagabend gegen 18:05 Uhr mit einer Beifahrerin auf seinem Leichtkraftrad auf der L333 von Neukirch in Richtung Wangen-Primisweiler. Er sei zu schnell gefahren. Deshalb sei er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Er sei gegen das Geländer der Brücke über die Argen geprallt und gestürzt.

Dabei wurde der Jugendliche schwer verletzt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die 15-jährige Mitfahrerin wurde leicht verletzt. An dem Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren