Am Dienstagmorgen ist es an der A81 zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Autofahrer ist dabei schwer verletzt worden. Der 21-Jährige war mit seinem Auto auf der Landesstraße von Untergruppenbach in Richtung Donnbronn unterwegs. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und krachte dort mit einem Lkw zusammen - dabei wurde sein Auto auf ein angrenzendes Feld geschleudert und der junge Fahrer schwer verletzt. Die Feuerwehr musste den Mann aus dem Unfallauto befreien. Der Schwerverletzte wurde in eine Klinik gebracht. Der Lkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Noch ist laut Polizei unklar, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Sperrung und Verkehrsbehinderung nach Unfall an A81 bei Untergruppenbach

Aktuell (Stand: 8.30 Uhr) kommt es auf der Landstraße von Untergruppenbach in Richtung Donnbronn zu starken Verkehrsbehinderungen. Wie Heilbronner Stimme berichtet, ist der Autobahnzubringer zur A81 nach dem Unfall gesperrt. Ebenso die Landstraße zwischen Donnbronn und Untergruppenbach in beide Richtungen.