Müllheim Unbekannter Mann überfällt Supermarkt

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv © Foto: Patrick Pleul
Müllheim / DPA 14.01.2018

Bei einem Raubüberfall in einem Lebensmittelmarkt in Müllheim (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) hat ein bislang unbekannter männlicher Täter mehrere Tausend Euro erbeutet. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der etwa 30 Jahre alte Mann am frühen Samstagabend zwei Angestellten aufgelauert, die den Markt gerade über den Lieferanteneingang verlassen wollten. Er bedrohte sie mit einer Schusswaffe und ließ sich die Tageseinnahmen aushändigen. Diese bezifferten sich nach Polizeiangaben auf mehrere Tausend Euro. Anschließend konnte der Täter unerkannt fliehen.

Pressemitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel