Heidelberg Unbekannte stellen Zaun auf und gefährden Radfahrer

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv © Foto: Patrick Pleul
Heidelberg / DPA 09.07.2018

Bislang unbekannte Täter haben in Heidelberg einen Wanderweg mit einem Zaun abgesperrt. Die Absperrung quer über den Pfad war so aufgestellt, dass sich Radfahrer hätten verletzen können, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Der Weg wird als beliebte Abfahrtsstrecke von Mountainbikern genutzt. Der Zaun war von den Tätern am Samstagmittag mit einem Fahrradschloss befestigt worden. Die Ermittler suchen nun Zeugen.

Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel