Stuttgart Unbekannte sprengen Kotbeutelspender

Stuttgart / DPA 01.11.2018

Unbekannte haben einen Spender für Hundekotbeutel mit einem Sprengsatz beschädigt. Nach Auskunft der Polizei vom Donnerstag wurde durch die Wucht der Detonation der Deckel des Behältnisses abgetrennt und gegen ein geparktes Fahrzeug geschleudert. Der Deckel beschädigte auch noch die Fassade eines Gebäudes. Ein 26-jähriger Passant, der sich am Mittwochabend in der Nähe befand, erlitt durch den Knall leichte Verletzungen. Den Sachschaden bezifferte die Polizei mit mehreren Hundert Euro. Herkunft und Art des Sprengsatzes sind nicht bekannt.

PM

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel