Waiblingen Unbekannte greifen Mann an und setzen sein Fahrzeug in Brand

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archiv
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archiv © Foto: Nicolas Armer
Waiblingen / DPA 16.01.2018

Zwei Männer haben einen 36-Jährigen am Dienstag in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) beim Befüllen eines Zigarettenautomatens angegriffen und dessen Lieferwagen in Brand gesetzt. Wie die Polizei mitteilte, erlitt der Angestellte eines Tabakwarenhändlers eine Stichverletzung. Passanten hatten das brennende Fahrzeug gesehen und die Polizei verständigt. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Warum die Männer den 36-Jährigen angegriffen hatten, war zunächst unklar - ebenso wie die Höhe des Sachschadens.

Pressemitteilung der Polizei