Eine unbekannte Trickdiebin hat eine 70-Jährige in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) um ein Vermögen gebracht. Wie die Polizei am Freitag berichtete, hatte sich die Gaunerin gegenüber der alten Frau als Wunderheilerin ausgegeben und ihr weisgemacht, dafür sämtlichen Schmuck und alle anderen Wertgegenstände der Seniorin „reinigen“ zu müssen. Die 70-Jährige brachte daraufhin all ihre Kostbarkeiten im Wert von über 100 000 Euro in einem Jutebeutel zu der Betrügerin. Während eines „Reinigungs- und Heilungsrituals“ tauschte diese dann heimlich alle Gegenstände gegen Steine und Papierservietten aus. Als das Opfer den Betrug bemerkte, war es bereits zu spät. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Pressemitteilung Polizei