Königheim Transporter erfasst 79-Jährige: Lebensgefahr

Ein Blaulicht mit der Aufschrift "Unfall" leuchtet auf einem Fahrzeug. Foto: Monika Skolimowska/Archiv
Ein Blaulicht mit der Aufschrift "Unfall" leuchtet auf einem Fahrzeug. Foto: Monika Skolimowska/Archiv © Foto: Monika Skolimowska
Königheim / DPA 29.08.2018

Eine 79 Jahre alte Fußgängerin ist in Königheim (Main-Tauber-Kreis) von einem rückwärtsfahrenden Transporter erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau sei am Dienstag vom Gehweg auf die Straße gegangen und habe den Sprinter eines 63-Jährigen offenbar nicht bemerkt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein Rettungshubschrauber flog sie demnach in ein Krankenhaus. Den Angaben zufolge wechselte die Seniorin möglicherweise deshalb auf die Straße, weil überstehende Äste den Gehweg blockiert hatten. Der genaue Unfallhergang war zunächst aber unklar.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel