Hockenheim Traktorfahrer bei Unfall in Hockenheim verletzt

Hockenheim / DPA 29.08.2018

Ein 32 Jahre alter Traktorfahrer ist bei einem Unfall in Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war er am Dienstagabend auf der Bundesstraße 39 unterwegs, als ein Auto mit hohem Tempo von hinten in den Traktor krachte. Der 32-Jährige wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert und erlitt beim Aufprall lebensbedrohliche Verletzungen. Der 51-jährige Autofahrer kam ebenfalls zur Behandlung in die Klinik.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel