Gerstetten Traktor fängt Feuer: 200 000 Euro Schaden

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr. Foto: Marcel Kusch/Archiv
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr. Foto: Marcel Kusch/Archiv © Foto: Marcel Kusch
Gerstetten / DPA 01.07.2018

Ein Feuer hat auf einem Bauernhof bei Heldenfingen in der Gemeinde Gerstetten (Kreis Heidenheim) einen Schaden von rund 200 000 Euro angerichtet. Wie die Polizei in Ulm am Sonntag mitteilte, hatte ein abgestellter Traktor in einer Garage am Samstagabend Feuer gefangen. Ein technischer Defekt sei vermutlich die Brandursache, sagte ein Polizeisprecher. Auch an der Garage entstand Schaden. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel