Neuhausen auf den Fildern Tote Rentnerin: Polizei geht weiterhin von Mord aus

Neuhausen auf den Fildern / DPA 05.09.2018

Nach dem Fund einer 84 Jahre alten Seniorin in Neuhausen auf den Fildern (Kreis Esslingen) geht die Polizei weiterhin von einem Mord aus. „Die Palette der möglichen Tathintergründe ist sehr weit“, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen. Auch ein Raubüberfall könne nicht ausgeschlossen werden. Angaben über den Zustand der Wohnung oder über mögliche fehlende Gegenstände würden aus „ermittlungstaktischen Gründen“ derzeit nicht gemacht, so der Sprecher. Auch zu möglichen Verdächtigen wollte die Polizei keine Angaben machen.

Die allein lebende Frau war am Dienstag in ihrer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses von einer Mitarbeiterin eines ambulanten Pflegedienstes tot aufgefunden worden. Die Seniorin war zuletzt am Abend von Anwohnern lebend gesehen worden. Eine Obduktion des Opfers soll Informationen über die Todesursache und den genauen Todeszeitpunkt geben.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel