Stuttgart Tausende Radler am Sonntag bei Fahrradfestival in Stuttgart

Zahlreiche Menschen nehmen mit ihren Fahrrädern an der Radsternfahrt teil. Foto: Christoph Schmidt/Archiv
Zahlreiche Menschen nehmen mit ihren Fahrrädern an der Radsternfahrt teil. Foto: Christoph Schmidt/Archiv © Foto: Christoph Schmidt
Stuttgart / DPA 25.08.2018

Stuttgart wird am Sonntag zur Fahrradstadt: Tausende Radler werden dann zur „Deutschland Tour“ und „Jedermann Tour“ erwartet. Die Innenstadt um den Schlossplatz wird den ganzen Tag über für den Autoverkehr gesperrt. Die Theodor-Heuss-Straße und die Friedrichstraße sind zwischen 5.00 Uhr morgens bis 23.00 Uhr komplett gesperrt. Auch in Stuttgart-Ost und Stuttgart-Nord werden für einige Stunden Straßen für die Radler abgesperrt. Die Stadt Stuttgart empfiehlt Autofahrern, die Innenstadt zu meiden. Rund 3500 Hobby-Radler und 132 internationale Profi-Fahrradsportler nehmen an dem Fahrradfestival teil.

Start der „Jedermann Tour“ für Hobby-Radler ist um 10.30 Uhr auf dem Schlossplatz. Teilnehmer haben die Wahl zwischen einer schweren und einer Anfänger-Tour. Die leichte Strecke geht über Fellbach und Remseck. Die lange Strecke geht über Schorndorf und Kirchheim. Die letzten Radler kommen demnach um 13.20 Uhr ins Ziel am Schlossplatz. Die Profis starten in Lorsch zur vierten und letzten Etappe der „Deutschland Tour“. Sie werden um 17.00 Uhr in Stuttgart erwartet.

Alle gesperrten Straßen in und um Stuttgart

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel