Stuttgart Tatverdächtiger nach sexuellem Missbrauch in Haft

Stuttgart / DPA 11.05.2018

Ein 26-Jähriger ist in Stuttgart wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch einer 16-Jährigen verhaftet worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, lernte das Mädchen den Mann am Montag kennen und ließ sich von ihm nach Hause fahren. Im Fahrzeug kam es dann laut Polizei gegen den Willen der 16-Jährigen zu sexuellen Handlungen. Nachdem Anzeige erstattet wurde, nahm die Polizei den Verdächtigen am Mittwoch in seiner Wohnung fest. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.

Meldung der Polizei

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel