Stuttgart Stuttgart: entdecktes totes Baby war schon bei Geburt tot

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv © Foto: Friso Gentsch
Stuttgart / DPA 26.06.2018

Ein in einem Haus in Stuttgart entdeckter toter Säugling ist wahrscheinlich schon tot zur Welt gekommen. Das habe die Obduktion des Babys am Dienstag ergeben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die 18 Jahre alte Mutter habe nach der Geburt des kleinen Jungen selbst den Rettungsdienst gerufen und mitgeteilt, dass sie eine Totgeburt hatte. Der Notarzt habe dann wegen der unklaren Situation die Polizei gerufen. Die Kriminalpolizei hatte daraufhin die Ermittlungen übernommen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel