Schorndorf Seniorin liegt hilflos in Wohnung: Nachbar hört Wimmern

Eine Drehleiter der Feuerwehr. Foto: Stefan Sauer/Archiv
Eine Drehleiter der Feuerwehr. Foto: Stefan Sauer/Archiv © Foto: Stefan Sauer
Schorndorf / DPA 14.08.2018

Eine schwer verletzte Seniorin hat in Schorndorf wahrscheinlich zwei Tage lang in ihrer Wohnung gelegen, bevor ein Nachbar ihr Wimmern hörte. Die 80-Jährige war nach Polizeiangaben wohl bereits am Sonntag gestürzt und hatte seitdem hilflos hinter der Wohnungstür gelegen. Der Mann bemerkte den Notfall, als er am Dienstag durch das Treppenhaus ging. Er alarmierte die Rettungskräfte. Ein Transport der Frau aus dem dritten Obergeschoss durch das Treppenhaus sei wegen der Verletzung nicht möglich gewesen, teilte die Polizei mit. So rückte die Feuerwehr mit einer Drehleiter an und Helfer konnten die 80-Jährige ins Krankenhaus bringen.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel