Gaggenau Polizei sucht Zeugen nach tödlichem Unfall mit Fahrerflucht

Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv
Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv © Foto: Stefan Puchner
Gaggenau / DPA 14.07.2018
Für die Aufklärung des tödlichen Unfalls mit Fahrerflucht im badischen Gaggenau sucht die Polizei Zeugen.

Für die Aufklärung des tödlichen Unfalls mit Fahrerflucht im badischen Gaggenau sucht die Polizei Zeugen. „Durch die bisherigen Ermittlungen können die Minuten nach dem tödlichen Unfall und die Flucht des mutmaßlichen Täters nur in Teilen nachvollzogen werden“, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Samstag in Offenburg mit. „Auch zu den Sekunden vor dem tragischen Unglück fehlen den Ermittlern der Verkehrspolizeidirektion noch wichtige Details.“

Oma und Enkel sterben

Ein 47 Jahre alter Autofahrer soll am Freitag die Kontrolle über seinen Wagen verloren haben und auf einen Gehweg gefahren sein. Dort erfasste der Wagen eine Frau, die mit ihrem Enkel im Kinderwagen spazieren ging. Die 54-Jährige und der 7 Monate alte Junge starben nach dem Zusammenprall. Der Fahrer flüchtete und ließ die Verletzten hilflos zurück. Der später gefasste Verdächtige streitet nach Ermittlerangaben eine Beteiligung an dem Unfall bisher ab.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel