Verona Pooth und Janine Kunze treten am Samstag, 5. September, live auf ProSieben bei „Schlag den Star“ gegeneinander an. Ob die Freundschaft der beiden Powerfrauen dem Wettkampf wohl standhält?

Verona Pooth und Janine Kunze teilen vor „Schlag den Star“ aus

Auf ihren Social-Media-Accounts präsentieren sich die beiden Damen beim gemeinsamen Trailerdreh schon stichelnd. Und im verbalen Austeilen steht keine von beiden hintenan. Verona Pooth erklärt die Spielregeln so: „'Schlag den Star' ist eine ganz einfache Sache. Zwei Frauen gehen bis ans Limit und am Ende gewinnt Verona!“ Doch das lässt Schauspielerin Janine Kunze natürlich nicht auf sich sitzen: „Verona, Hochmut kommt vor dem Fall. Und ich hoffe, bei dir macht es nicht nur 'Blubb'.“

Verona Pooth: „Bei 'Schlag den Raab', hab' ich den Stefan trainiert“

Im Vorfeld schon mal nicht, denn Verona kontert: „Janine, soll ich Dir ein kleines Geheimnis verraten? Bei 'Schlag den Raab', hab' ich den Stefan trainiert – aber pssst!“ Aber zur möglichen Niederlage hat Janine nur einen Kommentar übrig: „Gegen Verona? Ich glaub ich lach mich Pooth!“ Welche Lady auch immer die Nase vorne haben wird, dieses Duell stellt einen Mann vor ganz besondere Herausforderungen: Elton. Wird der Moderator zum ersten Mal in der Geschichte von „Schlag den Star“ nicht zu Wort kommen?

„Schlag den Star“ am 5. September: Moderation, Musik, Termin

  • Musikalische Unterstützung bekommen alle Beteiligten am Samstag von Joy Denalane mit ihrem Song „I gotta know“ und von den Giant Rooks mit „Watershed“.
  • In bis zu 15 Runden treten die beiden Gegnerinnen bei „Schlag den Star“ im direkten Duell gegeneinander an.
  • Der Gewinner erhält 100.000 Euro.
  • Moderator Elton führt durch den Abend
  • Ron Ringguth kommentiert.
  • Produziert wird „Schlag den Star“ von Raab TV.
  • Ausgestrahlt wird "Schlag den Star", am Samstag, 5. September 2020, um 20:15 Uhr, live auf ProSieben